Ristorante

  • RESTAURANT

  • RESTAURANT

  • RESTAURANT

Der Speisesaal empfängt Sie in freundlicher und heller Atmosphäre dank seiner großen Glasfenstern mit direkten Blick auf das Meer: Sie werden das Gefühl haben Ihre Mahlzeit an Bord eines Schiffes zu geniessen. Der Panoramablick hebt die typische Küche der Adriaküste hervor. Auf Wunsch können Sie Ihre Mahlzeiten à la carte bestellen oder zwischen Halb-und Vollpension wählen. Bei Vollpension haben Sie eine tägliche Menüauswahl zwischen zwei Nudelgerichte und zwei Hauptgerichte und Gemüsebuffet.

Die Provinz Molise pflegt ihre gastronomischen Traditionen. Da die Region sich von den Bergen bis hin zum Meer erstreckt, sind die kulinarischen Angebote entsprechend vielfältig. So bietet sie dem Gastronomen eine vielseitige Küche, angefangen von Fleischgerichten, weiter zum Gemüse (wie Auberginen oder gefüllte Pfefferschoten), bis hin zu den vielfältigsten Fischgerichten.

Die Küche der Küstengebiete ist reich an Fischspezialitäten. Schmackhaft und ausgeklügelt bietet sie eine Vielzahl von Gerichten an, wie zum Beispiel die berühmte Fischsuppe, gefüllte Tintenfische, Spaghetti mit Miesmuscheln und frischen Tomaten, Reisgerichte nach Matrosenart oder mit Meeresfrüchten, Makrelen mit Paprikaschoten.

Die Regionen der Abruzzen und des Molise sind bekannt für Qualität und Reichhaltigkeit an Olivenölen. Für die Gerichte welche das Hotel Strand seinen Gästen anbietet, verwendet die Küche ausschliesslich “Olio Extravergine” von frischen Oliven, die in den umliegenden Ölmühlen verarbeitet werden. Gepresst nach traditioneller Art, ist der einmalige Duft und Geschmack garantiert. Nicht weniger bekannt sind unsere Weine. Weinliebhaber können bei uns ausgezeichnete Weine aus der Region geniessen. Stellvertretend für viele andere seien hier erwähnt: der “Montepulciano d’Abruzzo d.o.c.”.

Dieser Wein wird geprägt durch eine dunkle rubinrote Farbe, einen harmonischen, trockenen und nachhaltigen Geschmack. Er ist leicht tanninhaltig, robust und körperreich und passt hervorragend zu Fleischgerichten. Der “Trebbiano d’Abruzzo d.o.c.”. Mit seiner strohgelben Farbe, dem ausgeprägten fruchtigen Duft, passt dieser harmonische und trockene Wein ausgezeichnet zu den typischen Fischspezialitäten.

UNSERE BESTEN REZEPTE

Brodetto alla vastese
Rombo al forno ripieno di verdurine
Linguine allo scoglio
Risotto gamberi e verdure
Sgombri e peperoni
WhatsApp Info whatsapp